Keine Iris, ich meinte lily...arghhh. Blattläuse, Spinnmilben, wurzelläuse, Mehltau...? Ich würde dieses Werk und geben ihm eine gute Dusche. Darüber hinaus würde ich nehmen Sie Ihre pflanze aus, reinigen Sie den Topf und fügen Sie neue Blumenerde. Ich würde dies mit allen Pflanzen auf der Fensterbank. Eine gute Dusche, und ich meine, setzen Sie in Ihrer Dusche, dreht das Wasser auf (kalt) und tränken Ihre Pflanzen. Erlauben Sie Ihnen, gut abtropfen lassen und legte Sie wieder auf Ihre Fensterbank. Stellen Sie sicher, dass Ihre Untertassen gedumpt sind out! Nicht wieder Wasser, bis die Erde trocken ist. Ich würde dann die Dusche wieder. All diese kleinen Probleme sind wegen der Trockenheit in Ihrer Umgebung.

Diese Referenz sagt, dass Sie brauchen, um hinzuzufügen, unerschwinglich Mengen von sand zu beseitigen lehmigen Böden. Und wenn Sie nicht bekommen es richtig, bekommen Sie einen Boden wie Beton

Die Probleme, die auftreten, wenn sand und Lehm gemischt sind, in falschen Proportionen. Der ideale Boden hat eine 50% pore Platz (mit dem Rest, der aus Mineralien und organischen Stoffen). Die pore Räume in einem Lehmboden sind alle kleinen, während diejenigen auf einem sandigen Boden sind alle groß. Wann mischt man dem Sand-und einem Lehmboden zusammen, die große pore Räume der sandigen Böden sind gefüllt mit den kleineren Ton-Teilchen. Dies führt zu einer schwereren, dichter Boden mit weniger Gesamt-porenraum, als entweder die Sand-oder Lehmboden, allein. (Eine gute Analogie ist die Herstellung von Beton, was bedeutet, mischen sand mit Zement - eine feine Teilchen Substanz. Die Ergebnisse liegen auf der Hand.) Ein Boden muss bestehen aus fast 50% sand Gesamt-Lautstärke, bevor Sie auf die Eigenschaften eines sandigen Bodens. Für die meisten Websites, es würde teuer werden, entfernen Sie die Hälfte der vorhandenen Boden und fügen Sie ein Gleiches Volumen an sand und dann, bis es zu den notwendigen 18-24". Mineral änderungen der großen Partikelgröße, wie perlite, kann einen gewissen nutzen, sondern kann auch teuer werden je nach Größe der Website. (Eine Reduzierung dieser Aufgabe auf die änderung nur das Pflanzloch ist ein Rezept für Anlage scheitern und vielleicht wird angesprochen, in einer separaten Spalte.)

https://puyallup.wsu.edu/wp-content/uploads/sites/403/2015/03/soil-amendments-2.pdf

Wenn Sie zum hinzufügen von organischer Substanz, um Ihre Ton-Boden, stellen Sie sicher, dass es gleichmäßig verteilt und nicht nur in einem Bereich.

Die falsche Sache zu tun ist, um zu Graben, Einpflanzen Löcher und füllen Sie Sie mit Bio-Bodenverbesserer da schafft Taschen aufgeweichten Boden, füllen sich mit Wasser und faulen Wurzeln. Auch Wurzeln werden denken, Sie sind in einen container und gehen herum und herum in die Fassung-Anlage Loch und nie wieder raus in die umliegende Erde.

http://www.patwelsh.com/soils/never-add-clay-to-sand-or-sand-to-clay/

Planting pits sind in Afrika in lehmigen Böden zu fangen Niederschläge aber das ist eine andere situation

http://www.sswm.info/content/planting-pits

Und reiche Bepflanzung Gruben sind eine andere Sache wieder, und sind nicht in lehmigen Böden.

http://www.podgardening.co.nz/rich-planting-pits.html